Ein von der CDU-Kreistagsfraktion langgehegter Wunsch wird am kommenden Montag, 12.Dezember 2016 Realität.

Mit dem Winterfahrplan wird die neue Linie 764 in Betrieb genommen. Aidlingen und Ehningen wachsen noch enger zusammen.
Möglich war dies durch eine Initiative der CDU-Kreistagsfraktion, der kommunalen Finanzierungsbereitschaft der beiden Gemeinden und dem Kreistagsgremium.

Künftig haben die Aidlinger Bürger und die Bewohner der Ortsteile Deufringen und Dachtel montags bis freitags einen direkten Anschluss zum nächstgelegenen S-Bahn-Anschluss in Ehningen.
Wir hoffen und wünschen uns dass zahlreiche Bürger, Pendler und Schüler dieses neue Verkehrsangebot durch das Würmtal nutzen und damit dem morgendlichen Dauerstau nach Dagersheim ausweichen können.
Somit ein kommunales Projekt zur weiteren Unterstützung der Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehr in unserem stark belasteten Verkehrsraum.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk erhalten alle Aidlinger zudem vom VVS, denn durch die neue Buslinie profitieren sie von einem Wechsel in die preisgünstigere Tarifzone.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligte die seit Jahren um dieses Projekt gekämpft haben. Beharrlichkeit führt doch zum Erfolg.

Helmut Noë, CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender

.

.

.

.