Unser Bild zeigt in der Mitte Dr. Paul, links Willi Burger der 1. Vorsitzende des Fördervereins des Krankenhauses Leonberg. Rechts: Helmut J. Noe, Fraktionsvorsitzender

Chefarzt Dr. Paul wurde nach 23 jähriger Tätigkeit am Krankenhaus Leonberg in den Ruhestand verabschiedet.

Für seine Verdienste um das Krankenhaus Leonberg wurde er von Landrat Roland Bernhard gewürdigt.

Helmut Noe: Dr. Paul war ein herausragender Chirurg. Er hatte zu seinen Patienten immer ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Dieses Vertrauensverhältnis war Grundlage einer guten menschlichen Beziehung zwischen Dr. Paul und seinen Patienten.Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bildeten mit Dr. Paul ein erfolgreiches Team.