Mitte November fand die jährliche Klausur der CDU Kreistagsfraktion im Bad Hotel in Bad Teinach statt. Themen waren u.a. der ÖPNV, Straßenbau, Sozialticket, Kreiskliniken und Klinikneubau auf dem Flugfeld, Jugendhilfe und Soziales, Flüchtlinge und Migration, Soziales, Jugend und Bildung, Abfallwirtschaft, Digitalisierung und vor allem natürlich der Kreishaushalt.
Eine ganze Reihe von Kommunen sind auf eine Senkung der Kreisumlage angewiesen. Dem wollen und müssen wir Rechnung tragen.
Sollten sich weitere Verbesserungen aufgrund der Auswirkungen der Steuerschätzung für 2018 ergeben, behält sich die Fraktion vor, über eine weitere Reduzierung der Kreisumlage nachzudenken und möglicherweise auch zu beantragen.