Zur jährlichen Klausurtagung zog es die CDU-Kreistagsfraktion im November wieder nach Bad Teinach, um sich an zwei Tagen intensiv mit kreispolitischen Themen auseinanderzusetzen. Traditionell werden neben dem Landrat und seinem Ersten Beigeordneten am ersten Tag auch die Dezernenten eingeladen, um über die Themen aus ihren Geschäftsbereichen zu berichten. Einen besonderen Blick hat unsere Fraktion auf die Kreiskliniken geworfen, zu denen wir zahlreiche Anträge für den Kreishaushalt 2020 eingebracht haben. So fordern wir bspw. den Bau einer Kindertageseinrichtung im Zuge des Klinikneubaus auf dem Flugfeld, Wohnungsbau für Klinikbeschäftigte in Böblingen oder die Einführung eines JobTickets. Am zweiten Klausurtag haben wir uns damit beschäftigt, wie wir uns in der laufenden Wahlperiode aufstellen und viele neue Ideen gesammelt und gebündelt. Ihr dürft also gespannt sein, was das neue Jahr so alles bereithält. Für den Moment wünschen wir all unseren Freunden und Wegbegleitern besinnliche und erholsame Festtage und danach einen schubkräftigen Start ins neue Jahr.

Schriftführer BM Thilo Schreiber, Kreistagsfraktionsvorsitzender Helmut J. Noe und Stellvertreterin Dr. Gabriele Moritz-Rahn

 

v.li.: BM Thomas Riesch, Walter Arnold, Paul Nemeth MdL

 

v.li.: Susanne Dornes, Andreas Kindler, Dieter Haarer, Helmut J. Noe, Klaus Finger

 

 

v.li.: Dr. Cornelia Ikker-Spiecker, Thomas Rott, Ulrich Vonderheid, Daniel Töpfer

 

Berichten zu den Themen Neubau Flugfeld Klinikum, Fenster bzw. Klimatisierung der Zimmer, Umbau und Renovierung der Krankenhäuser Herrenberg und Leonberg
Wirtschaftliche Entwicklung der Kliniken, Personalsituation in der Pflege und bei den Ärzten, Definition Basisversorgung im Medizinkonzept: Dr. Noetzel, Martin Loydl und Harald Schäfer

 

 

Harald Schäfer und Helmut J. Noë

 

 

 

 

Martin Loydl, Helmut J. Noë und Dr. Noetzel

 

Vortrag von Prof. Dr. Axel Prokop über das Thema "Pflegefall medizinische Versorgung im Landkreis"

 

 

 

Dezernent Thomas Wagner berichtet über die Themen PNV, Hermann-Hesse-Bahn, Straßenbau, Tarife im ÖPN, Fahrzeugbeschaffung Schönbuchbahn

 

Alfred Schmid berichtet zum Bundesteilhabegesetz, Personalbedarf, Sanierung der Schulen,
Fortschreibung Kreispflegeplan – zusätzlicher Bedarf an Pflegeheim- plätzen, Pflegestützpunkte

 

 

Landrat Roland Bernhard und Björn Hinck diskutieren die Themen Kreishaushalt, Kreisumlage, Personal, Erweiterung Landratsamt, Immobilienstrategie

 

 

 

Themen wie Abfallwirtschaft, Gebührenerhöhung bei der Müllabfuhr und der Bio -Tonne, Neubau der Vergärungsanlage in Leonberg, Gigabit Region Stuttgart, Zweckverband des Landkreises stellen Werkleiter Wolfgang Bagin und der Erste Landesbeamte Martin Wuttke vor

 

Es wird kritisch nachgefragt...

 

Erster Landesbeamter Martin Wuttke, Helmut J. Noë und Werkleiter Wolfgang Bagin